[Photo: Xinhua]
Print Friendly, PDF & Email

Die Industrial & Commercial Bank of China (ICBC) plant die Eröffnung eines Standorts in Wien. Die neue Niederlassung soll als Zentrale für die Region Zentral- und Osteuropa sowie die nordischen Länder agieren. Der Fokus wird bei großen und mittelgroßen Geschäftskunden liegen. Die Bank gehört zu den größten Finanzierungspartnern der “Belt and Road Initiative” (BRI) – einer Initiative zum Ausbau einer “Neuen Seidenstraße” – und finanziert, unter anderem, den 2016 gegründeten CEE-Fund, der Finanzierungen für Investitionen in Infrastruktur, Hochtechnologie und Konsumgüter anbietet.