Print Friendly

Mondelēz International übersiedelt von Wien Penzing neben das Schloss Schönbrunn. Das neue Headquarters ist künftig nicht nur für das HUB-Management für Ungarn, sondern auch für Tschechien und die Slowakei verantwortlich.

In Österreich beschäftigt der Konzern 450 Mitarbeiter. In Vorarlberg wird bereits seit 1887 Schokolade produziert. Heute liegt in Bludenz das Kompetenzzentrum für Großtafelproduktion in Europa mit rund 320 Mitarbeitern.