Österreich im Innovationsranking 2017 auf Platz 7

Österreich verbesserte sich im EU-Innovationsanzeiger vom zehnten auf den siebenten Platz. Schweden ist unverändert an der Spitze. Den schnellsten Innovationszuwachs verzeichneten laut EU-Kommission die Länder Litauen, Malta, die Niederlande, Österreich und Großbritannien.

Wettbewerbsranking 2017: Österreich auf Platz 25

Österreich verliert im IMD-Wettbewerbsranking einen Platz und liegt nun an 25. Stelle. An der Spitze liegen unverändert Hongkong und die Schweiz, gefolgt von Singapur und der USA, die in diesem Ranking die Plätze tauschten. Die Niederlande verbesserten sich vom 8. auf den 5. Platz.

Platz 14 von 195 beim Gesundheitsranking

In einer von der Bill & Melinda Gates Foundation finanzierten und von der University of Washington durchgeführten weltweiten Gesundheitsstudie landet Österreich auf dem 14. Platz von insgesamt 195 untersuchten Ländern. An der Spitze liegen Andorra, Island und die Schweiz, gefolgt von Schweden, Norwegen, Australien und Finnland.

Aktueller Arbeitsklima Index zeigt Burnout-Gefahr

Fast jeder dritte Beschäftigte in Österreich kennt Fälle von Burnout im eigenen Betrieb und ebenfalls rund ein Drittel sieht sich zumindest leicht burnoutgefährdet. Das zeigt eine aktuelle Auswertung des Österreichischen Arbeitsklima Index der AK Oberösterreich.

Österreich auf Platz 15 beim Wohlstandsreport

Am 28.04.2017 stellte das Legatum Institute ihren ersten Wohlstandsbericht für Zentral- und Osteuropa vor. Die Plätze, die Österreich im CEE- und im weltweiten Wohlstandsranking einnimmt, zeichnen ein gemischtes Bild eines breiten, aber stagnierenden Wohlstands.