home
hq
news
projekte
mitgliedschaft
sponsoren
termine_r
- Termin Archiv
kontakt

Neues Gesetz, neue Trends: Non-financial Reporting von Headquarters
 
Termin: 06.12.2016
Ort: EY, Wagramer Straße 19, IZD-Tower, 1220, Wien
Veranstalter: Headquarters Austria in Kooperation mit EY und respACT - austrian business council for sustainable development
 

Durch die nationalstaatlichen Regelungen stellen sich folgende Fragen für Headquarters:
- Was muss in welchem EU-Staat berichtet werden?
- Was muss das Headquarters reporten?
- Welche Maßnahmen sind zentral bzw. lokal notwendig?
- Welche Reporting-Standards bzw. -Modalitäten werden empfohlen?
- Was passiert bei Nicht-Einhaltung?
- Welche weiteren Trends zeichnen sich ab?


ABLAUF

09:00 Beginn

09:05 Begrüßung

09:10 Impuls-Referat Mag.a Brigitte Frey, Wirtschaftsprüferin, Partnerin Ernst & Young Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mbH
- Vergleich österreichischer und internationaler Vorgaben
- Vorstellung der österreichischen Umsetzungsoptionen
- Empfehlungen für Unternehmen, Fokus: Headquarters

09:50 Podiumsdiskussion
- Mag.a Brigitte Frey/EY
- Dr. Dietmar Dokalik, Bundesministerium für Justiz (angefragt)
- Dr. Tanja Daumann, Nachhaltigkeitsmanagerin RZB AG
- Weitere Vertreter/-innen von Headquarters sind angefragt
Moderation: Leo Hauska

10:40 Publikumsfragen

11:00 Offizielles Ende der Veranstaltung